Verstärkte Hinterachse

Verstärkte Hinterachse Niva
Verstärkte Hinterachse
Verstärkte Hinterachse
Verstärkte Hinterachse

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verstärkte Hinterachse um eine  Full-Floater (Trennung der tragenden Kräfte und der Übertragung des Drehmomentes über die Steckwelle) Konstruktion zu ermöglichen

Verminderung des Drehwinkels der Hinterachse quer zum Fahrzeug bei Federbewegung.

Angepasste Aufnahme des Panhardstabes an der Hinterachse, um seitlichen Versatz der Hinterachse beim Federn zu minimieren.

Umpositionierung der Federteller um eine Kollision mit der Federwegsbegrenzung in den Federn bei Verschränkung zu vermeiden.

Längslenker in angepasster Länge für die verstärkte Hinterachse, um das Differential in eine horizontale Stellung zu bringen, des weiteren wird die Position der Hinterachse  bei einer höheren Nullstellung  korrigiert.

Längslenker können tordieren um die Gummilagerung zu entlasten, bei gleichzeitiger Erhöhung der Knicksteifigkeit gegenüber der herkömmlichen Rohrkonstruktion.

Schreibe einen Kommentar

2.763 views