Seitenfenster vollständig versenken

Was mich immer gestört hat an den Seitenfenstern…sie lassen sich halt nicht komplett in der Tür versenken.

Das ist die Anleitung dafür, dieses Problem zu lösen.

-Seitenverkleidung demontieren-

-In der Tür sind zwei Anschläge die den Weg der Seitenscheibe begrenzen-

-Die müssen raus, ich hab sie mit ner kleinen Trennscheibe  raus getrennt, ist etwas eng dort-

-Wenn die draußen sind, und man den Drahtseilmechanismus etwas nachjustiert, geht das Fenster schon bedeutend weiter runter-

-Um es ganz versenken zu können, müssen die Klemmpunkte noch ein Stück versetzt werden-

-Hier sind 12 mm angezeichnet, natürlich muß man das beidseitig machen-

-Den angezeichneten Teil raustrennen-

-Den Klemmteil wieder anschweißen. Hab ich direkt an der Scheibe gemacht, wenn man nicht zu viel Hitze einbringt, geht das-

-Jetzt kann man es schon wieder Montieren-

-Die Seitenscheibe wird nun durch die Rollen begrenzt-

-et voilà-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1.770 views